Landkreis Ludwigsburg Landkreis Ludwigsburg

Firmensommer bei KREMPEL - mit Werksbesichtigung

Ausbildungsberufe und Mindestvoraussetzungen:

  • Verfahrensmechaniker/in - Kunststoff- und Kautschuktechnik
    Hauptschulabschluss (gute Noten in den Hauptfächern erwünscht)
  • Chemielaborant/in
    Mittlere Reife (GMS, RS, WRS) (gute Noten in den Hauptfächern und Chemie sind erwünscht)
  • Fachinformatiker/in
    Mittlere Reife (GMS, RS, WRS) (gute Noten in den Hauptfächern erwünscht)
  • Bachelor of Engineering (DH) - Wirtschaftsingenieurwesen
    Hochschulreife (gute Noten in Mathematik und Physik)
  • Industriekaufmann/-frau
    Mittlere Reife (GMS, RS, WRS) (gute Noten in den Hauptfächern erwünscht)
  • Elektroniker/in - Betriebstechnik
    Hauptschulabschluss (gute Noten in den Hauptfächern erwünscht)

Programm und Hinweise:

Bei einem Rundgang durch unser Unternehmen lernt Ihr die Arbeitsweise eines Industriebetriebes kennen. Unsere aktuellen Auszubildenden zeigen Euch was wir herstellen, wie und wo es produziert wird und wie die Zusammenhänge in unserem Unternehmen sind. Außerdem stehen Sie mit Rat und Tat für Fragen zu den einzelnen Ausbildungsberufen zur Verfügung.

Hinweise:

- für Verpflegung ist gesorgt (Pizza)

- bitte geschlossene Schuhe oder Sicherheitsschuhe tragen

- bitte lange Hosen tragen

Während der Veranstaltung werden Bilder gemacht für die Veröffentlichung auf der KREMPEL Homepage, Intranet, Social Media Kanälen und auf der Firmensommerseite. Wer dies nicht möchte, bitte zur Seite gehen!

Zudem benötigen wir die von Euren Eltern unterschriebene Zustimmung.

  • Die maximale Teilnehmerzahl ist auf 15 Schüler/-innen begrenzt.

Über den Arbeitgeber:

Die KREMPEL-GROUP ist ein unabhängiger, international operierender Systemlieferant von innovativen Werkstoffen und hochwertigen Halbzeugen mit 1200 Mitarbeitern an weltweit 11 Produktionsstandorten. In der Elektro-, Solar-, und Kunststofftechnik sowie Elektronik finden KREMPEL-Produkte ihren Einsatz. Die KREMPEL-GROUP besitzt umfassendes Know-how im Umgang mit Papieren, Folien, Fasern, Glimmer, Harzen, Klebstoffen und Kunststoffen. Wir verfügen über ausgereifte Technologien für Papiermachen, Laminieren, Imprägnieren, Beschichten, Wickeln, Formen, Pressen, Spritzgießen, Bearbeiten, Flechten, Wirken und Weben. Um den Kunden einen bestmöglichen Service zu bieten, ist die KREMPEL-GROUP in Geschäftsbereiche aufgegliedert. Dadurch ist es möglich, gezielt zu beraten und ausgereifte Produkte für ganz spezielle Anwendungsfälle zu liefern.

  • Anmeldefrist abgelaufen

Anschrift

KREMPEL GmbH
Papierfabrikstraße 4
71665 Vaihingen/Enz

Kontaktmöglichkeiten

Tel. (+49) 7042 915-0
Fax (+49) 7042 915 200

www.krempel-group.com info@krempel-group.com

Datum & Uhrzeit

Mittwoch, 12.06.2019
09:00 - 14:00 Uhr

Treffpunkt

Eingang Zentrale

Freie Plätze: 9