Landkreis Ludwigsburg Landkreis Ludwigsburg

4-tägiges Schnupperpraktikum als Metallbauer Metallgestaltung

Ausbildungsberufe und Mindestvoraussetzungen:

  • Metallbauer/in
    Hauptschulabschluss (gute Noten in Mathematik, Chemie und Physik von Vorteil)

Programm und Hinweise:

Metallbauer Metallgestaltung

 

Was macht man in diesem Beruf?

Metallbauer/innen fertigen und montieren Metalltüren und Metalltore, Geländer, Tür- und Fensterrahmen, Überdachungen oder Vordachkonstruktionen. In der Fachrichtung Metallgestaltung werden Bauteile - insbesondere Einzelanfertigungen kunstvoll hergestellt. Dabei be- und verarbeiten sie Baustähle, legierte Stähle und Kupferlegierungen. Sie schmieden das Metall, härten, glühen, treiben, biegen, löten, nieten und schweißen es. Schließlich behandeln sie die Oberflächen der Erzeugnisse zum Schutz vor Korrosion.

 

Schnupperpraktikum in unserem Hause:

 

Bei einem 2-tägigen Praktikum schaut ihr dem Fachpersonal über die Schulter und erfahrt, welche Aufgaben als Metallbauer Metallgestaltung auf euch zukommen. Bei einem Gespräch mit unseren Auszubildenden könnt ihr eure Fragen zum Ausbildungsberuf stellen.

Bitte zieht robuste Kleidung an, sowie festes Schuhwerk und bringt ausreichend Vesper für Frühstück und Mittagessen mit.

  • Die maximale Teilnehmerzahl ist auf 1 Schüler/-innen begrenzt.

Über den Arbeitgeber:

Die Schweiker Gruppe beschäftigt derzeit mehr als 800 Mitarbeiter und gehört somit zu den größten Produzenten von Fenstern und Türen in ganz Deutschland. Als Hersteller von hochwertigen Rollladenprofilen aus Kunststoff und Aluminium sowie Rollladen-Fertigelementen sind wir mit zahlreichen Eigenentwicklungen und Patenten einer der innovativsten und leistungsstärksten Anbieter der Branche.

Anschrift

Robert Schweiker GmbH
Carl-Benz-Str. 11-13
74354 Besigheim-Ottmarsheim

Kontaktmöglichkeiten

Tel. 07143 / 974 - 0

www.schweiker.de info@schweiker.de

Datum & Uhrzeit

Dienstag, 11.06.2019 - Freitag, 14.06.2019
07:00 - 14:00 Uhr

4-tägiges Praktikum, Sicherheitsschuhe erforderlich

Treffpunkt

Haupteingang

Freie Plätze: 1

Anmeldungen für Schüler/-innen sind erst ab dem 01.05.2019 möglich